Flora & Fauna - rolli stuber - Naturfotografie      

 
 
Biografie (Hobby und Abenteuer)
Bereits als kleiner Knirps interessierten mich Kakteen. Im Blumenladen bettelte ich, bis mir meine Mutter ein "kleiner grüner Kaktus" kaufte. Es fehlte mir aber an Geduld. So ersäufte ich anfangs fast alle Pfleglinge. In meinen ersten Kakteenbücher fand ich Pflegeanleitungen und Rat für manches Problemchen. Giessprobleme, Pilz- und andere Krankheiten hatte ich fortan einigermassen im Griff. Später tauschte ich meine Erfahrungen mit Brieffreunden bis weit über die Landesgrenze hinaus. Heute noch diskutiere ich mit Gleichgesinnten im Kakteenverein oder Internet.
Die Freude und mein "Kakteenfieber", wie ich es in einem meiner Vorträge beschreibe, ist immer noch riesig. Besonders wenn sich erste Blüten an meinen Sämlingen oder seltenen Sprossen öffnen.

Der Platz fehlt um all dies aufzuschreiben, was mir mein Hobby in den vielen Jahren gebracht hat.
Ein kleiner Überblick meiner Stationen.

Kindheit
  • 1968 kleine Wellensittichzucht für 2, 3 Jahre
  • 1971 erste Pflegeversuche mit Kakteen gelingen
  • 1975 erste Balkonsammlung mit Echinopsen, Cereen und Opuntien



Foto: Urs Mayer, ca. 1978 Claridenstock 3'267m ü.M.

Abenteuer I (Auswahl)
  • 1976 Nidlenloch-Expedition, Karsthöhle von 7500m Länge, tiefste Höhle des Schweizer Jura
  • 1977 mit dem Bus durch Israel
  • 1978 zu Fuss Basel-Genf
  • 1978 mit dem Velo Basel - Rotterdam, Amstardam
  • 1979 mit dem VW-Bus Basel - Griechenland, es folgten Frankreich, Spannien, Portugal, Italien und vieles mehr



Kakteen und andere Sukkulenten
  • 1979 erste Kontakte zu Hans Hägler, Kakteengärtner, Binningen BL (* 24,07.1918, † 22.7.2011)
  • 1980 fleisiger Besucher der Grün80, 2. Schweizerische Ausstellung für Garten- und Landschaftsbau
  • 1981 1. Gewächshaus (4.5 m2) an der Birkenstrasse, Basel
  • 1982 Mitgliedschaft bei der Schweizerische Kakteen-Gesellschaft (SKG)
  • 1982 Mitgliedschaft bei den Kakteenfreunden Basel, Ortsgruppe der SKG
  • 1982 Aufbau einer gemischten Kakteensammlung
  • 1982 Brieffeunde in der BRD und DDR
  • 1983 1. Kakteenreise USA/Mexiko
  • 1985 Umzug und Vergrösserung des Gewächshauses (ca. 7 m2) an die Rigistrasse, Basel
  • 1986 Spezialisierung und Umstellung meiner Sammlung auf Sulcorebutia
  • 1991 2. Gewächshaus (ca. 12 m2) Eigene Scholle in Oberwil BL
  • 1998 2. Reise durch den Südwesten der USA
  • 2001 wieder Umstellung auf eine gemischte Kakteen- bzw. Sukkulenten-Sammlung
  • 2007 1. richtige Kakteentour mit Kakteenfreunden Mexiko
  • 2010 Abbau der Kakteen- und Sukkulenten-Sammlung
  • 2010 2. Kakteenreise, Mexiko
  • 2011 Beginn einer Astrophytum asterias-Sammlung, hauptsächlich Kulurformen
  • 2012 3. Kakteenreise, Chile, Bolivien, Argentinien
  • 2014 Ausbau meiner virtuellen Kakteensammlung "www.florafauna.ch" hier auf dieser Homepage



Mitgliedschaften und Ämter
  • 1982 Kakteenfreunde Basel (KF-BS)
  • 1996 bis 1999 Pflanzenobmann KF-BS
  • 1999 bis 2000 Vizepräsident KF-BS
  • 2000 bis 2017 Präsident KF-BS
  • 2003 bis 2009 Vizepräsident Schweizerischen Kakteen-Gesellschaft SKG
  • seit 2003 Besuch fast aller nationaler Kakteen- und Sukkulenten Anlässe der SKG. (2003-09 z.T. als Mitorganisator und Referent)
  • seit 2003 Besuch vieler internationaler Kakteen- und Sukkulenten Anlässe der DKG und GÖK. (z.T. auch als Referent)
  • 2003 Mitgliedschaft Förderverein der Sukkulenten-Sammlung, Zürich, Schweiz
  • 2006 Mitgliedschaft Fachgesellschaft andere Sukkulenten Deutschland
  • 2006 Mitgl. Arbeitsgruppe Asclepiadaceen der Deutschen Kakteen-Gesellschaft
  • 2007 Mitgl. Schweizerischer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz
  • 2007 Mitgl. Natur- und Vogelschutzverein Allschwil BL
  • 2010 Mitgl. Verein Botanischer Garten beim Spalentor, Basel
  • 2011 Gründungsmitglied der Interessengemeinschaft Astrophytum Schweiz (Kassier 2011-2017)
  • 2015 Mitglied der intern. Interessegemeinschaft für digitale Präsentationen
  • 2017 Ehrenpräsident KF-BS



Vorträge/Präsentationen (Highlights)
  • 1997 1. Kurzreferat über das Pfropfen von Kakteen (Hellraumprojektor), Ortsgruppe Basel
  • 2000 1. Jahresrückblick (50 Dias), Ortsgruppe Basel, weitere folgten
  • 2005 3 Ersatzvorträge für ausgefallene Feierabendführungen, Botanischer Garten beim Spalentor, (Baemerpräsentationen)
  • 2005 1. Vortrag bei einer Kakteen-Gesellschaft in Deutschland, Freiburg
  • 2006 1. Vortrag an einem Anlass der SKG in Untersiggenthal, AG
  • 2006 1. Vortrag bei einer nicht bot. Gesellschaft, Alleinstehendentreffen Nesslau SG
  • 2007 1. Background-Show (erstellt mit fremden Fotos), Mustermesse Basel, MUBA
  • 2007 1. Rückblick-Show (erstellt mit fremden Fotos), Wohngemeinschaften an der Laufenstrasse, BS
  • 2007 1. Vortrag bei der Österreichischen Kakteengesellschaft GÖK, Knittelfeld, AT
  • 2007 1. Vortrag im Ausland bei einer nicht bot. Gesellschaft, altes Rathaus, Lörrach, DE
  • 2007 1. Vortrag mit simultaner Übersetzung in Prilly, VD
  • 2008 1. 2x 3/4 Stunden Show mit Pause, Restaurant L'Esprit, Basel
  • 2009 1. Wings Platinum-Präsentation, Sukkulentensammlung Zürich
  • 2009 1. Fotoshooting, Wings Platinum-Show mit DVD-Abgabe, Sternenhof, Countryfest, Basel, CH
  • 2009 1. Wings Platinum-Show im Ausland, Bot. Garten Berlin Dahlem, DE
  • 2010 absoluter Minimum-Besucherrekord, 6 Personen (davon 4 Vorstand plus 2 Revisoren), GV eines Quartiervereins in Basel
  • 2010 1. kleine 3 Länder Vortrags-Tournee mit der Mexiko-Show (Albisgüetli Zürich CH, Weilheim D, Innsbruck A, Wangs SG CH)
  • 2013 50. Vorführung des "Kakteenfieber" Vortrages
  • 2013 2. Vortrag bei der Österreichischen Kakteengesellschaft GÖK, Knittelfeld, AT
  • 2014 vermehrte Anfragen aus der näheren Umgebung verschiedenster Institutionen
  • 2014 die Nachfragen aus dem deutschsprachigen Ausland (DE-AT-IT) nehmen zu
  • 2014 1. Vortrag bei der italienischen Kakteengesellschaft, Trient, IT
  • 2014 3. Vortrag bei der Österreichischen Kakteengesellschaft GÖK, Klagenfurt, AT
  • 2015 im Sommer Premiere meiner 3. Abenteuershow "Kuba"
  • 2015 200. Präsentation seit 2005




Foto: S.F. Mexiko 2010

Abenteuer II
  • 2007 Mexiko (4 Wochen), Sierra Madre Oriental
  • 2010 Mexiko (6 Wochen), Sierra Madre Oriental, Kupfercanyon, Baja California
  • 2012 Anden/Atacama (5 Wochen), N-Chile, SW Bolivien, NW-Argentinien
  • 2014 Kuba (2 Wochen), Südosten - Holguin, Granma, Santiago de Cuba, Guantánamo
  • 2015 Kanada (4 Wochen, Calgary - Vancouver und Vancouver Island)
  • 2017 Namibia (4 Wochen, Etosha Nationalpark)



Aktuell
  • 2017 Vertigstellung meiner 4. Abenteuer- & Naturshow "Kanada"
  • 2017 Planung einer neuen Reise nach Namibia
  • Umgestaltung meiner Homepage
  • Bin weiterhin für Sie auf Tour mit meinen beliebten Shows.



info@florafauna.ch.

zum Seitenanfang